Dabotex 1 K 10 Liter

Artikelnummer: 80003475

Anwendung:

dabotex® - 1 K (pastös) dient zur Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen. Sie dient auch zur Innenabdichtung von Fußbodenflächen in Kellerräumen und in nicht unterkellerten Gebäuden gegen aufsteigende Feuchtigkeit. dabotex® - 1 K erfüllt die Anforderungen der DIN 18 195, Ausgabe August 2000. Es liegt ein “Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis“ vor sowie eine Prüfung auf Normalentflammbarkeit (Baustoffklasse B 2).

Kategorie: Bitumen - Dickbeschichtung - 1 K


16,75 €
1,67 € pro 1 l

inkl. 19% USt.,

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

 

Anwendung:
dabotex® - 1 K  (pastös) dient zur Abdichtung gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser an Bodenplatten und an Wänden von erdberührten Bauteilen. Sie dient auch  zur Innenabdichtung von Fußbodenflächen in Kellerräumen und in nicht unterkellerten Gebäuden gegen aufsteigende Feuchtigkeit. dabotex® - 1 K erfüllt die Anforderungen der DIN 18 195, Ausgabe August 2000. Es liegt ein “Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis“ vor sowie eine Prüfung auf Normalentflammbarkeit (Baustoffklasse B 2).

Beschreibung:

  • verarbeitungsfertig
  • elastisch und rissüberbrückend
  • thixotrop eingestellt, damit ist ein Auftrag von bis zu 7 l/m² in einem Arbeitsgang möglich
  • hohe Flexibilität und Elastizität auch bei Kälte
  • hohe Alterungsbeständigkeit
  • hohe Wärmebeständigkeit
  • lösemittelfrei, daher umweltfreundlich
  • auch auf feuchtem Untergrund gut verarbeitbar


Verarbeitungshinweise:


Anforderungen an den Untergrund:
Die zu bearbeitenden Flächen, auf die dabotex® - 1 K aufgebracht werden soll, müssen staub-, fett-, oel- und siliconfrei sein.
Es ist empfehlenswert, Risse und Unebenheiten aufzufüllen bzw. auszugleichen.

Witterung:
Bei der Anwendung von dabotex® - 1 K darf die Oberflächentemperatur und die Umgebungstemperatur nicht unter +5 °C liegen.
Wasser-, Regen- und Frosteinwirkungen sind während der Verarbeitungs- und Durchtrocknungszeit zu vermeiden.

Ausführung der Abdichtung:

Zur besseren Haftung ist der Voranstrich dabotex® - VE (lösemittelfrei) notwendig.
dabotex® - 1 K ist verarbeitungsfertig.
Das Material ist wie ein Putz auf den vorbereiteten Untergrund aufzutragen.
dabotex® - 1 K ist in mindestens zwei Schichten mit oder ohne Glas-Gittergewebe, z. B. mit  einem Spachtel, einem Glätter o. ä. aufgetragen.
Als erste Lage kann eine Kratzspachtelung dienen.
Im Bereich des Boden- / Wandanschlusses mit vorstehender Bodenplatte ist dabotex® - 1 K aus dem Wandbereich bis etwa 100 mm auf die Stirnfläche der Bodenplatte herunter zuführen.
Bei Arbeitsunterbrechungen muss dabotex® - 1 K ausgestrichen werden.
Bei Wiederaufnahme der Arbeiten wird überlappend weitergearbeitet.
Arbeitsunterbrechungen dürfen nicht an Gebäudeecken, Kehlen oder Kanten erfolgen.
Zur Reinigung der Arbeitsgeräte sind diese vor Gebrauch anzufeuchten und unmittelbar nach erfolgter Beschichtung mit Wasser zu reinigen.

Durchdringungen:
Bei Abdichtungen gegen Bodenfeuchte ist dabotex® - 1 K hohlkehlenartig an  Durchdringungen anzuarbeiten.
Bei Abdichtungen gegen nicht drückendes Wasser erfolgt der Anschluss an die Durchdringung durch Auftragen von dabotex® - 1 K mit Glas-Gittergewebe zur Verstärkung auf Klebeflansche oder mittels Los- und Festflanschkonstruktionen.

Schutzschichten:
Bauwerksabdichtungen sind nach DIN 18 195 mit einem zusätzlichen Schutz zu versehen.
Das Aufbringen des Schutzes darf erst nach ausreichender Trocknung der Abdichtung erfolgen.
Für die Abdichtung im erdberührten Bereich dürfen keine Materialien, welche dabotex® - 1K beschädigen können, verwendet werden.
Es eignen sich z. B. Polystyrolhartschaumplatten, Noppenbahnen mit Gleitschicht oder Schaumglasplatten. 
 

Abdichtungsart Ausführung der Abdichtung Mindesttrockenschichtdicke (gesamt) Nassschichtdicke (gesamt)
Bodenfeuchtigkeit 2-lagig 3 mm ca. 4 - 6 l/ m²
nicht drückendes Wasser 2-lagig 3 mm ca. 6 l/m²

Lagerung:

Im ungeöffneten Gebinde ist dabotex® - 1K mindestens 9 Monate lagerfähig. Angebrochene Gebinde lassen sich aufbewahren, indem die Folie wieder auf die Restmenge aufgelegt und das Gebinde gut verschlossen wird. Die Gebinde müssen frostfrei gelagert werden. Direkte Sonneneinstrahlung oder starke Wärmeeinwirkung ist zu vermeiden.

Lieferform:
10 l - und 30 l - Gebinde

Reinigungsmittel:

Im frischen Zustand: Wasser
Im abgebundenen Zustand: dabotex® - BR (Bitumenreiniger);bei Hautkontakt dabotex® - BH (Bitumen-Handreiniger

Inhalt: 10 l

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikel weiterempfehlen

Artikel weiterempfehlen


Benachrichtigen, wenn verfügbar

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.