Heizregister / Luftheizung

  Heizregister  
Dieses ist für...
 Heizregister
Dieses ist für unterschiedliche Bereiche einsetzbar. Es ist ein Wärmeüberträger und wird häufigzur Klimatisierung eingesetzt.Es erhöht in Lüftungsanlagen die Temperatur. Es ist in 3 Bereiche unterteilt , Vorerhitzer, Erhitzer und Nacherhitzer.Vorerhitzer sorgen dafür das zum Beispiel Nebel oder von der Luft mitgetragenen Regentropfen den zu schützenden Luftfilter nicht durchnässen.Dafür wird zur Filtertrocknung die Lufttemperatur um 2 bis 3 Grad angehoben. Im Winter wird die frische Außenluft um 5 Grad angehoben um Frostschäden an nachgeschalteten wassergefüllten Anlagenkomponenten auszuschließen.Um eine bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Luft zu erreichen wird die Lufttemperatur vor einerVerdunstungsbefeuchtung angehoben.
Der Erhitzer selbst sorgt dafür die Zuluft nicht zu kalt in die Räume eingebracht wird, die frische Außenluft wird hierfür temperiert. Hier wird auch die Zuluft so erwärmt, das Räume mit statischer Heizung entlastet werden.Der Nacherhitzer dient dazu dass die Zuluft nicht zu kalt in die Räume geleitet wird. Er ist einem Kühler nachgeschaltet und hebt die Lufttemperatur hinter einem Entfeuchtungsprozess an.Um die Zulufttemepratur über die Ablufttemperatur anzuheben ist er einer Wärmerückgewinnung nachgeschaltet.Außerdem stellt er für verschiedene Zuluftzonen eine unterschiedliche Temperatur zur Verfügung,wofür er hier der zentralen Luftaufbereitung nachgeschaltet ist.Dieses Heizregister ist auch für Holz und Kohleöfen geeignet.Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Das Heizregister ist meist vorrätig.
Achtung!!!Heizregister sollten in einem Mindestabstand von 1 m nach dem Ventilator eingebaut werden.

Die Luftgeschwindigkeit sollte mindestens 1,6m/s betragen.